Sicherheitsberatung


Die Sicherheitsberater sind gern für Sie und Ihre Fragen rund um das Thema Sicherheit an der Haustür, im Internet und am Telefon da

Bitte beachten Sie, dass es aktuell vermehrt Anrufe durch vermeintliche Rentenversicherungsmitarbeiter gibt, die versuchen, an persönliche Daten oder sogar die Bankverbindung von Versicherten zu kommen. Bitte geben Sie keine Daten heraus. Sollten Sie Angehörige sein, informieren Sie bitte Ihr Umfeld!
Informationen und Tipps wie Sie sich vor Betrügereien schützen können finden Sie hier: 
Die ehrenamtlichen Sicherheitsberater für Seniorinnen und Senioren (SfS) kennen sich mit Maschen, wie z.B. dem Enkeltrick, aus, mit dem gezielt Senioren hereingelegt werden.

 

Die Sicherheitsberater nach Stadt/Gemeinde unterteilt:

 

Infos zu den einzelnen Betrugsarten: